Archives for posts with tag: Juliusspital

Nachdem dreizehn° die Spargel-liebt-Silvaner-Aktion von Culinarium Bavaricum unterstützt, haben wir natürlich auch ein paar Silvaner probiert (und tun es immer noch). Knallhart repräsentativ ist die Auswahl nicht, denn unter den Kostproben sind auch ein paar 2010er Weine. Die Weindetails und Wertungen sind natürlich auch auf dreizehn° einzusehen.

Die Lichtbrechung im Glas verkleinert meine Nase: Danke Kay!
Die Lichtbrechung im Glas verkleinert meine Nase: Danke Kay!
Weiterlesen

München Hauptstadt des Bieres! Geschmeichelt nehmen wir Münchner dieses Kompliment zur Kenntnis. Gerne wird dabei vergessen, dass München auch eine lange Weintradition hat und durchaus einige Plätze bietet, wo ein Schoppen lohnt und Freude macht. In unregelmäßiger Reihe veröffentliche ich hier meine Eindrücke beim Besuch von Münchner Weinlokalen, bekannten und unbekannten. Tips sind immer willkommen.

Eingänge zum Münchner Ratskeller gibt es reichlich. Auf jeder Seite des neuen Rathauses findet man einen, und auch über den bewirteten Innenhof führt sich ein Weg hinein ins unterirdische Reich, das heute von den Wirtsfamilien Winklhofer und Wieser geleitet wird. Auf dem Oktoberfest bewirten die Familien übrigens das Festzelt Tradition auf der Oidn Wiesn.
weiter lesen…